Unser Crowdfundingprojekt

Zwei Solarkühlschränke an Aussichtspunkten geplant – wenn Sie mitmachen


Mit einem ungewöhnlichen Projekt möchte die Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg die Region für Wanderungen und Ausflüge attraktiver machen: Zwei Solarkühlschränke sollen an ausgewählten Plätzen in der Region erfrischende Getränke bereithalten – realisiert durch Crowdfunding.

Die Idee: Besonders in der Coronazeit hat die eigene Region an Bedeutung gewonnen. Spaziergänge, Wanderungen und Ausflüge erfolgen in der eigenen Heimat. Bei tollem Wetter einfach spontan loslaufen und die wunderschöne Natur genießen, das gelingt schon jetzt. Was als besonderes Highlight häufig fehlt, ist am Ende der Strecke eine Möglichkeit zum Einkehren, sprich: ein kühles Getränk.

Zwei Solarkühlschränke schaffen Abhilfe: An zwei besonders schönen Plätzen in der Natur halten sie künftig gekühltes Wasser, Saft, Limonade und alkoholfreies Bier bereit, bestückt durch Kümmerer. Die Solarkühlschränke sind dabei so konzipiert, dass sie den Strom zum Kühlen mittels Sonnenenergie generieren. Für die Deckung der Unkosten für die Getränke ist eine gesicherte Kasse vorgesehen.

Alleine können wir die Solarkühlschänke nicht umsetzen. Dafür benötigen wir Ihre Unterstützung! Über Crowdfunding können Bewohnerinnen und Bewohner aus der Region auch mit kleinen Spendensummen bei der Realisierung helfen. Bei dieser „Schwarmfinanzierung“ unterstützen viele Interessierte das Vorhaben und erhalten im Gegenzug je nach beigetragener Summe eine kleine Gegenleistung als Dankeschön, etwa ein Picknick, eine Planwagenfahrt oder sogar eine namentliche Nennung auf dem Kühlschrank.

Unser Projekt startet am 1. Juni auf der Seite

https://www.startnext.com/solarfridge

– es läuft bis zum 15. Juli. Schauen Sie gerne vorbei!  Alternativ gibt es auch die Möglichkeit, bei der Verbandsgemeindekasse direkt zu spenden (Spendenquittung ist grundsätzlich möglich). Fragen beantworten wir gerne unter Tel. 06301-607102 oder per Mail an solarkuehlschrank@vgo-o.de