Bild zeigt historischen Stadtbürgermeister

Lambert la Croix - Wallonische Führung

Darf es mal was anderes sein?

Geschichte mit Genuss genießen!! Wallonisch-Kulinarische Führung

Wir bieten Ihnen eine Führung mit besonderem Flair durch das Wallonenstädtchen Otterberg. Mit etwas Fantasie fühlt man sich in frühere Zeiten versetzt, als die Zisterzienser Mönche hier lebten oder die wallonischen Familien Einzug hielten.

Da kann Lambert la Croix, unser erster Bürgermeister einiges berichten. Zuerst erkunden Sie den nördlichen Bereich der historischen Altstadt. Aber nicht nur Ihre Augen und Ohren werden hier verwöhnt, sondern auch Ihr Gaumen, nachdem Sie einen Einblick in die Anfänge der Otterberger Geschichte hatten. Im Anschluss führt der Weg durch die engen Gassen der Altstadt zur Alten Schmiede Theis. Noch heute dient der ledernde Blasebalg in der Schmiede zum Erhitzen der Glut des Schmiedefeuers. Man kann sich den rhythmischen Klang des Hammers vorstellen, dort wo mit Hilfe der 4 Elemente das Eisen geschmiedet wurde.

Ganz im Thema der Wallonen, sehen erleben Sie die Altstadt in denen Herrschaftshäuser errichtet wurden, die mehr als 400 Jahre alt sind. Danach geht es zur alten Stadtmauer, um die historischen Fachwerkhäuser und die interessant mächtige Abteikirche beleuchtet bei Nacht zu betrachten.

Der Abschluss führt Sie in der Geschichte nochmals zurück in die Zeit der Zisterzienser. In einem gewölbten Sandsteinkeller auf den Grundmauern des Klosters (1168-1254), genießen Sie einen der hervorragenden Weine, der vielleícht aus einem der ehemaligen Weingüter der früheren Abtei stammte.

Wir wünschen Ihnen jetzt schon eine erlebnisreiche Zeit mit Lambert la Croix, dem ersten Bürgermeister von Otterberg.

Die Führung findet jederzeit auf Anfrage statt und kostet pro Pers. 35,00 Euro.
Gaststätten können variieren ebenso das Speiseangebot. 2-Gänge im Restaurant zusätzliche einen Überraschungsgang im besonderen Ambiente und Wasser sind inkludiert.
Nehmen Sie sich ca. 3 Stunden Zeit für diese Führung.

Buchbar ab einer Gruppe von 10 Personen.

Darf es mal was anderes sein?

Geschichte mit Genuss genießen!! Wallonisch-Kulinarische Führung

Wir bieten Ihnen eine Führung mit besonderem Flair durch das Wallonenstädtchen Otterberg. Mit etwas Fantasie fühlt man sich in frühere Zeiten versetzt, als die Zisterzienser Mönche hier lebten oder die wallonischen Familien Einzug hielten.

Da kann Lambert la Croix, unser erster Bürgermeister einiges berichten. Zuerst erkunden Sie den nördlichen Bereich der historischen Altstadt. Aber nicht nur Ihre Augen und Ohren werden hier verwöhnt, sondern auch Ihr Gaumen, nachdem Sie einen Einblick in die Anfänge der Otterberger Geschichte hatten. Im Anschluss führt der Weg durch die engen Gassen der Altstadt zur Alten Schmiede Theis. Noch heute dient der ledernde Blasebalg in der Schmiede zum Erhitzen der Glut des Schmiedefeuers. Man kann sich den rhythmischen Klang des Hammers vorstellen, dort wo mit Hilfe der 4 Elemente das Eisen geschmiedet wurde.

Ganz im Thema der Wallonen, sehen erleben Sie die Altstadt in denen Herrschaftshäuser errichtet wurden, die mehr als 400 Jahre alt sind. Danach geht es zur alten Stadtmauer, um die historischen Fachwerkhäuser und die interessant mächtige Abteikirche beleuchtet bei Nacht zu betrachten.

Der Abschluss führt Sie in der Geschichte nochmals zurück in die Zeit der Zisterzienser. In einem gewölbten Sandsteinkeller auf den Grundmauern des Klosters (1168-1254), genießen Sie einen der hervorragenden Weine, der vielleícht aus einem der ehemaligen Weingüter der früheren Abtei stammte.

Wir wünschen Ihnen jetzt schon eine erlebnisreiche Zeit mit Lambert la Croix, dem ersten Bürgermeister von Otterberg.

Die Führung findet jederzeit auf Anfrage statt und kostet pro Pers. 35,00 Euro.
Gaststätten können variieren ebenso das Speiseangebot. 2-Gänge im Restaurant zusätzliche einen Überraschungsgang im besonderen Ambiente und Wasser sind inkludiert.
Nehmen Sie sich ca. 3 Stunden Zeit für diese Führung.

Buchbar ab einer Gruppe von 10 Personen.

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
9.00 - 13.00 Uhr
14.00  - 17.00 Uhr auf Anfrage
Mi. nachmittag geschlossen
April-Oktober auch Samstags von 9.00 - 12.00 Uhr
Tel.: 06301 607-800

Wichtige Ankündigungen


02.06. Saisoneröffnung
Freilichtbühne Katzweiler
"Pippi Langstrumpf"
"Teuflische Göttinnen"

22.08. 20 Uhr
AbteiKirchenKonzert
23.08. 10 - 18 Uhr
Bauermarkt Schneckenhausen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
ok