Energieberatungstermine

Grafik Wämeverlauste im HausPlanen Sie eine Sanierungsmaßnahme für ein bestehendes Gebäude und sind auf der Suche nach einer energieeffizienten Anlagentechnik sowie nach geeigneten Fördermitteln? Dann kontaktieren Sie die Klimaschutzmanagerin der Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg und vereinbaren einen Beratungstermin.

Dabei handelt es sich um eine Einstiegsberatung, die Ihnen einen ersten Ausblick über sämtliche Bereiche des Energiesparens verschafft. In der nebenstehenden Grafik wird aufgezeigt, wo und zu welchen Anteilen die Wärmeverluste innerhalb der bestehenden Wohngebäude auftreten.

Wählen Sie selbst Ihre Schwerpunkte darin aus wie z.B.: Energiesparendes Bauen (Niedrigenergie-, Passivhäuser und Plusenergiehäuser), energieeffiziente Sanierungen für Wohngebäude. Des Weiteren kann der Bereich Strom-, Wassereinsparung sowie die Installation einer solaren Anlage ein Schwerpunkt der Beratung sein.

Terminanfrage für Beratungstermin zur Energieerstberatung erstellen

Beratungsobjekt

Bitte füllen Sie alle mit * markierten Pflichtfelder aus.


Eine umfassende und fundierte Energieberatung bieten außerdem „Energieeffizienz-Experten“ für Förderprogramme des Bundes an sowie die Verbraucherzentrale in Rheinland-Pfalz an.

Links zu den Seiten:
https://www.energie-effizienz-experten.de/sie-sindbauherr/expertensuche/
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/alle-beratungsorte-energie

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
ok