Olsbrücken Banner1.jpg
Olsbrücken Banner1a.jpg
Olsbrücken Banner2.jpg
Olsbrücken Banner2a.jpg
Olsbrücken Banner3.jpg
Olsbrücken Banner3a.jpg
Olsbrücken Banner4.jpg
Olsbrücken Banner5.jpg
Olsbrücken Banner5a.jpg
Olsbrücken Banner6.jpg
Olsbrücken Banner7.jpg
Olsbrücken Banner8.jpg

Wir begrüßen Sie recht herzlich auf den Internetseiten unserer Ortsgemeinde.

Olsbrücken liegt in reizvoller Landschaft im Lautertal mitten zwischen Kaiserslautern und Lauterecken mit etwa 1100 Einwohnern.

Erstmals wird der Dorfname 1252 im Otterberger Urkundenbuch erwähnt, wo auch der Name Ludovicus de Alsbrucken genannt wird. Unter der Schreibweise „Alsbruck“ wird der Ort 1438 als zum kurpfälzischen Amt Wolfstein zugehörig genannt.

Möglicherweise entstand der Ortsname von einem Aalfangkasten an der Brücke über den Steinbach. Bekannt wurde Olsbrücken durch den Sandstein, der hier in mehreren Steinbrüchen gebrochen wurde.

Mit einem kulturellen Leben und zahlreichen Aktivitäten und Veranstaltungen der örtlichen Vereine ist Olsbrücken zu einer modernen und liebenswerten Wohngemeinde geworden.

Die Ortslage liegt an der Bundesstraße 270 zwischen Kaiserslautern und Lauterecken sowie an der Bahnstrecke der Lautertalbahn, wodurch eine gute Verkehrsanbindung gewährleistet ist. Olsbrücken ist also gut per Auto, Bus und Bahn sowie natürlich auch per Fahrrad oder per Fuß gut erreichbar.

Olsbrücken ist einzigartig und gibt es nur ein einziges Mal in der Bundesrepublik Deutschland!

 

Kater

So lautet der "Uzname" für die Olsbrücker.

Ein fast vergessener ...
ja was ist das eigentlich und woher kommt das? War es ein Brauch, eine Begebenheit?
Na ja, jedenfalls sind die Olsbrücker die Kater. So hatten oder haben viele Ortschaften ihren Ortsnecknamen (auch Uzname oder Spitzname genannt).

Teilweise ist der Name zwar noch ein Begriff, aber bei vielen ist der Ursprung bzw. die Herkunft dieses Uznamens nicht mehr bekannt oder nachvollziehbar.


Kalender 2021

Der Olsbrücken-Kalender 2021 ist druckfrisch eingetroffen!

Die Ausstellung und Bewertung der Fotos durch die Bürger war in diesem Jahr nicht notwendig, da nur 12 verwendbare Bilder für den Kalender eingegangen sind.

Aber das Ergebnis ist wieder klasse!

Da in diesem Jahr keine Feste und Veranstaltungen stattfinden, auf denen wir eine breitere Masse an Käufern erreichen können, haben wir in diesem Jahr die Auflage reduziert.

Also greifen Sie schnell zu, solange der Vorrat reicht!

 

Der Preis pro Kalender bleibt wie in den Vorjahren bei 6,80 Euro.

Erhältlich sind die Exemplare bei:

Rudolf Hill, Telefon: 06308 / 7251

Alfons Weiß, Telefon: 06308 / 7178

Haarwerk Rosemarie Sprengard, Telefon: 06308 / 209913


Minaturansicht der Ausgabe 2021.



Spielplatz in der Ortsmitte


Der Spielplatz in der Ortsmitt nimmt allmählich Gestalt an.

    ⇒» weiter zur Spielplatzseite



Categories » no selection
Regions » no selection
No articles have been found for the selected region.

 

 

Veranstaltungen und Termine:

Obwohl der Kalender eventuell Veranstaltungen anzeigt, finden aus rechtlichen Gründen bis 30.04.2020 keine Veranstaltungen statt!



 

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
ok