Aktualisierung der 3G Regelung in der Verwaltung

Die steigenden Infektionszahlen führen auch zu neuen Maßnahmen in der Verwaltung. Um die Pandemie einzudämmen und Ansteckungen zu verhindern gelten derzeit folgende Regelungen:

 

Zugang am Standort Otterbach:

·         Zugang in Gebäude nur nach vorheriger Terminvereinbarung
(Termin bitte Ihrem/Ihrer zuständigen Sachbearbeiter/in vereinbaren)

·         Zugang nur mit 3G-Nachweis möglich (geimpft, getestet oder genesen)

·         Sie werden von dem/der Sachbearbeiter/in, mit dem ein Termin vereinbart wurde an der Eingangstür in Empfang genommen. Dieser kontrolliert Ihren 3G-Nachweis.


Zugang am Standort Otterberg:

·         Zugang nur mit 3G-Nachweis möglich (geimpft, getestet oder genesen)

Nach Prüfung des Nachweises dürfen Sie das Gebäude betreten.  Hinweis: für Leistungen des Einwohnermeldeamtes ist weiterhin eine Terminvereinbarung erforderlich