Olsbrücken Banner1.jpg
Olsbrücken Banner1a.jpg
Olsbrücken Banner2.jpg
Olsbrücken Banner2a.jpg
Olsbrücken Banner3.jpg
Olsbrücken Banner3a.jpg
Olsbrücken Banner4.jpg
Olsbrücken Banner5.jpg
Olsbrücken Banner5a.jpg
Olsbrücken Banner6.jpg
Olsbrücken Banner6a.jpg
Olsbrücken Banner7.jpg
Olsbrücken Banner7a.jpg

Wir begrüßen Sie recht herzlich auf den Internetseiten unserer Ortsgemeinde.

Olsbrücken liegt in reizvoller Landschaft im Lautertal mitten zwischen Kaiserslautern und Lauterecken mit etwa 1100 Einwohnern.

Erstmals wird der Dorfname 1252 im Otterberger Urkundenbuch erwähnt, wo auch der Name Ludovicus de Alsbrucken genannt wird. Unter der Schreibweise „Alsbruck“ wird der Ort 1438 als zum kurpfälzischen Amt Wolfstein zugehörig genannt.

Möglicherweise entstand der Ortsname von einem Aalfangkasten an der Brücke über den Steinbach. Bekannt wurde Olsbrücken durch den Sandstein, der hier in mehreren Steinbrüchen gebrochen wurde.

Mit einem kulturellen Leben und zahlreichen Aktivitäten und Veranstaltungen der örtlichen Vereine ist Olsbrücken zu einer modernen und liebenswerten Wohngemeinde geworden.

Die Ortslage liegt an der Bundesstraße 270 zwischen Kaiserslautern und Lauterecken sowie an der Bahnstrecke der Lautertalbahn, wodurch eine gute Verkehrsanbindung gewährleistet ist. Olsbrücken ist also gut per Auto, Bus und Bahn sowie natürlich auch per Fahrrad oder per Fuß gut erreichbar.
 
Olsbrücken ist einzigartig und gibt es nur ein einziges Mal in der Bundesrepublik Deutschland!

Kater

So lautet der "Uzname" für die Olsbrücker.

Ein fast vergessener ...
ja was ist das eigentlich und woher kommt das? War es ein Brauch, eine Begebenheit?
Na ja, jedenfalls sind die Olsbrücker die Kater. So hatten oder haben viele Ortschaften ihren Ortsnecknamen (auch Uzname oder Spitzname genannt).

Teilweise ist der Name zwar noch ein Begriff, aber bei vielen ist der Ursprung bzw. die Herkunft dieses Uznamens nicht mehr bekannt oder nachvollziehbar.



Neugestaltung „Grünes Eck“ am Waldhof

Die Grünfläche am Waldhof (Gabelung Hohlstraße) wird neu gestaltet. Der Ausschuss für Dorferneuerung und Fremdenverkehr stimmte in der Sitzung im Sommer einem entsprechenden Vorschlag zu.

Hier wurde schon ein neuer Baum gepflanzt, unter dessen Krone ein kleiner Weg zu einer Parkbank führt, die zum Verweilen einlädt. Zur Straße hin wird das Gelände dann mit Sträuchern etwas abgegrenzt, sodass eine gemütliche Parkatmosphäre entsteht.

Die ersten Vorarbeiten haben schon begonnen, um zu sehen, ob das Vorhaben auch so umsetzbar ist. Dabei gab es von einigen Anwohnern positive Rückmeldungen und teilweise wurde auch direkt eine Mithilfe angeboten. 

Für die Sträucher, die am Rand gepflanzt werden, suchen wir noch Unterstützung in Form von Patenschaften. Diese beträgt pro Strauch einmalig 39,50€. Auch Vereine, Gruppen oder Firmen können eine Patenschaft übernehmen.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Gruppen oder Firmen (sowohl für eine Patenschaft als auch für die Mithilfe) können sich gerne per Mail an melden.


Rubriken » keine Auswahl
Für den gewählten Ort wurden keine Artikel gefunden.

 

 

Veranstaltungen und Termine:



 

Ortsbürgermeister Peter Hesch


Hauptstr. 58
67737 Olsbrücken
Tel: +49 (0)6308 21 44
Mobil: +49 (0)171 8 76 87 25


Sprechstunde:
nach Vereinbarung im Bürgermeisteramt

Wappen der Gemeinde Olsbrücken



Rheinpfalz

Weitere Aktuelle Inhalte finden Sie  auf der Internetseite der lokalen Tageszeitung.

weiter zur Rheinpfalz-Online ...

 


Amtsblatt Online

Amtsblatt

hier können Sie auf der Website des Linus Wittich Verlages das Amtsblatt online abrufen.

zum Amtsblatt-Online ...

 


Regionalnachrichten des SWR

Regionalnachrichten des SWR

hier können Sie auf der Internetseite des SWR aktuelle Nachrichten aus der Region um die Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg lesen.

weiter zu den Regionalnachrichten ...